Willkommen

an der Ostsee im Hotel BELVEDERE

Willkommen

an der Ostsee im Hotel BELVEDERE

Zur Hotelseite

Unser Hotel

Zur Zimmerauswahl

Ihre Zimmerauswahl

Impressionen anschauen

Impressionen

Zur Anreise

Ihre Anreise

Wir begrüßen Sie

Bei uns in Warnemünde ist es zu jeder Jahreszeit schön. Der richtige Ort, um die Seele baumeln zu lassen. Schon beim reichhaltigen Frühstücks-Buffet in unserem freundlichen Hotel-Restaurant fängt die Erholung für Sie an. Ein bisschen Fernweh servieren wir gleich mit, denn – Nomen est Omen – BELVEDERE bedeutet ja „schöne Aussicht“: Durch die großen Glastüren – im Sommer auch direkt von unserer erhabenen Terrasse – haben Sie den schönsten Blick auf den Alten Strom, das Grün dahinter, die ein- und

auslaufenden Hochseefähren, auf majestätische Kreuzfahrtschiffe und wunderschöne Windjammer. Egal, ob Sie die Seehafen-Atmosphäre bevorzugen, die heimelige Fischer-Idylle am Alten Strom oder den offenen Blick auf die schöne Ostsee mit ihren weißen Stränden, alles liegt einladend direkt vor unserer Haustüre.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team von Hotel Belvedere

Schauen Sie vorbei

Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte. Wir lassen also die Schönheit der Gegend um Warnemünde einfach mal für sich selbst sprechen. Die schöne Ostsee mit ihren vielen verschiedenen Stimmungen, den Hafen mit seinen Segelbooten, die Leuchtfeuer, das bunte Treiben und die verwunschenen Kapitänshäuschen am Alten Strom – gleich bei uns vor der Tür!

Erfreuen Sie sich an Warnemündes stillen und aufregenden Seiten.

Unsere Tipps

Warnemünder Leuchtturm

Veranstaltungen

Sie können bei uns nicht nur Ihre Feste feiern, sondern auch an vielfältigen Veranstaltungen in Warnemünde teilnehmen. Sehens- und erlebenswert sind in jedem Fall die Warnemünder Woche, die Hanse Sail, das Warnemünder Wintervergnügen oder das Warnemünder Turmleuchten, um nur einige Beispiele zu nennen.

Promenade am Strand

Freizeitaktivitäten

Der eindrucksvolle weiße Strand lädt nicht nur im Sommer zum Verweilen ein, sondern das gesamte Jahr über, um beispielsweise einen Spaziergang an der klaren Seeluft zu machen. Außerdem gibt es in Warnemünde die Möglichkeit Surfen oder Stand-Up-Padelling zu erlernen und individuell zu betreiben. Wenn Sie es  allerdings ein bisschen ruhiger angehen wollen, gibt es Hafenrundfahrten, das Robben-Forschungszentrum, Museen, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr.

Menü